Wechselgläser  Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien

  • Adidas Zonyk Modelle

    Um die Hightech-Brillen Zonyk und Zonyk Pro weiter aufzuwerten, gibt es ein breites Repertoire an Ersatzgläsern. Von den eher schlichten Grey Basic Lens über die verlässlichen LST Lenses und die trendigen Color Mirror Lenses bis hin zu den phototropen Vario Lens. Eine Besonderheit stellen die LST Bright Filter dar, die mit einer hydrophoben Beschichtung versehen sind. Wasser perlt einfach daran ab und hält so die Filter eurer Zonyk oder Zonyk Pro lange sauber. Die farbverspiegelten Color Mirror Lens liegen voll im Trend und sind in sechs Farben erhältlich. Überzeugt Euch von unserem Wechselgläserangebot und findet die Filter die am besten zu Euch und Euren Aufgaben passen. 

  • Adidas Zonyk Aero Modelle

    Was wäre eine hochfunktionelle Sportbrille wie die Zonyk Aero oder die Zonyk Aero Pro ohne die passenden Ersatzfilter. Bei Brillenland findet ihr für jeden Zweck die passenden Wechselgläser. Zum Beispiel sind die Vario Lens hervoragende Ganztagsfilter, da sie sich sich selbstständig aufhellen beziehungsweise abdunkeln, je nach den vorherrschenden Lichtverhältnissen. Das Movistar Radteam schwört auf die Vario Blue Mirror, phototrope Filter mit einer dezenten hellblauen Verspiegelung. Für Sportler die oft mit Reflexionen zu kämpfen haben, sind die LST Polarized Filter empfehlenswert, das sie jegliche Reflexionen abblocken. Die vielen dunklen Rahmenmodelle der Zonyk Aero und Zonyk Aero Pro lassen sich sehenwert mit allen Wechselgläsern kombinieren. Einfach den Schnellverschluss an der Seite der Adidas Zonyk Aero öffnen und Filter tauschen.

  • Adidas ID2 / ID2 Pro

    Die Vielfalt und Kombinationsmöglichkeiten, die die Wechselgläser für die ID2 Wintersportbrillen bereit halten, scheinen schier endlos zu sein. Ermöglicht wird dies durch die Verknüpfung von Twin Filtern (Verknüfung aus Clear Lens und Funktionsfilter) und Quick Shift Lens. Der innen befindliche Twin Filter wird in ein Mittelteil gefasst, welches an allen Gesichtskontaktflächen mit einem Nanopolster ausgestattet ist. Dadurch erlangt die ID2 und ID2 Pro einen erfreulichen und unbeschwerten Sitz. Nun kann man die Attribute der einzelnen Wechselgläser miteinander verbinden, indem über die patentierte Schnellwechselvorrichtung Quick Change Lens System ein zusätzlicher Filter in die Skibrille eingebracht wird. Diese Opportunität ist rein optional, verbessert jedoch in vielen Fällen die Sehqualität. Es bleibt Euch überlassen, ob ihr unterschiedliche LST Gläser oder Basic Filter mit LST Gläser zusammenfügt. Auch für Anhänger des Motorcross ist die ID2 empfehlenswert, da der Filterwechsel schnell und ohne großen Aufwand vonstatten geht. Die große Vielfalt an Filter wurde bereits angesprochen und setzt sich bei den unterschiedlich gekrümmten 6-Base und 5-Base Ersatzgläsern fort. Je höher dieser Wert ist, umso breiter wird das Sichtfeld und der Schutz für die nimmt auch zu. 

  • Adidas Progressor

    Das Ersatzfilterangebot für alle Progressor Skibrillen (Pro Pack, Progressor S, Progressor C) von Adidas Eyewear erstreckt sich von den angesagten Color Mirrored Lenses in den Farben blau, gold, grün, violett, schwarz und rot bis hin zu den grau verspiegelten Polarized Filtern, die Reflexionen und Spiegelungen von Schnee und Eis einfach neutralisieren. Natürlich dürfen im Sortiment der Progressor auch die LST-Universalfilter Active Silver und Bright nicht fehlen. Alle Filter besitzen eine Antifog Beschichtung, damit bei jeder Abfahrt die klare Sicht dieser hochwertigen Polycarbonatfilter erhalten bleibt. Sämtliche Wechselgläser der Progressor-Skibrillenmodelle sind eingefasst in einen sogenannten Lenspod, einen Unterrahmen, der das Einsetzen über das Quick Shift Lenspod System zur leichtesten Übung macht. Sphärische Wechselfilter wie Ihr sie von der Progressor S kennt, können bedenkenlos auch mit dem Rahmen (Podcarrier) der Progressor C kombiniert werden. Findet selbst euren Stil und überzeugt euch von dem großen Angebot an Ersatzfiltern für die Progressor Skibrillen von Adidas Eyewear.  

  • Adidas Backland

    Eine Skibrille wie die Backland zeichnet sich durch ihre Tragbarkeit und natürlich durch die Filter aus. Die Filter der Skibrille Backland bieten aufgrund ihres rahmenlosen Designs ein ausgeprägtes Sichtfeld zu allen Seiten. Kombiniert Eure Backland beispielsweise mit den dazugehörigen Color Mirrror Lenses, die besonders bei hellen Lichtverhältnissen verlässliche Ergebnisse liefern und der Backland einen modernen und stylischen Charme verleihen. Wer sich auch von trüben Wetter nicht ins Bochshorn jagen lassen will, der ist mit den LST Bright Filter und ihrer aufhellenden Wirkung bei solchen Lichtbedingungen gut beraten. Für Unentschlossene empfiehlt sich der Allzweckfilter LST Active Silver. Er besitzt einen Blendschutz, optimiert Kontraste, verbessert das periphere Sehen und lässt das Gelände schärfer wahrnehmen. Alle Wechselfilter der Skibrille Backland sind antifogbeschichtet und bestehen aus dem stoßfesten Kunststoff Polycarbonat.

  • Adidas Horizor

    Ihr wollt Eure Horizor mit einem zusätzlichen Paar Filter bestücken? Kein Problem. Bei uns im Shop findet Ihr sicherlich die passenden Filter für euren individuellen Style. Die hochwertigen Polycarbonatfilter von Adidas Eyewear bewahren Eure Augen vor schädlichen UV-Strahlen, Blendungen, Wind und Insekten. Für Menschen mit einem ausgeprägten Lifestyle kommen sicherlich die Color Mirror Filter in Frage. Diese farbverspiegelten Filter verleihen der Horizor Lifestylebrille ihr ganz eigenes Flair. Wer es lieber etwas funktioneller mag, kann auf die lichtstabilisierenden LST Active Silver oder die spiegelungsfreien Grey Polarized Lens zurückgreifen. Der vorwiegend dunkle Rahmen der Horizor bildet eine ansehnliche Symbiose mit allen verfügbaren Filtern und wird bestimmt die Blicke auf euch ziehen. 

  • Adidas Jaysor

    Die Sport Essentials Kollektion von Adidas Eyewear beinhaltet viele modische Freizeitbrillen wie die Jaysor. Die maskulin angehauchte Sportbrille verfügt durch die 8-Base Vision Advantage Filter über einen unwiderlegbaren Schutz vor äußeren Einflüssen. Für verschiedene Licht- und Alltagssituationen braucht man auch unterschiedliche Filter. Für einen lässigen Stadtbummel kommen zum Beispiel die Grey Lens oder die Red und Blue Mirror infrage. Sollte ihr eine andere Farbe bevorzugen, stehen weitere bei den Color Mirrors für die Jaysor zur Verfügung. Aber auch Sportler kommen bei dem Wechselfilterangebot voll auf ihre Kosten. Mithilfe des Quick Change Lens Systems lassen sich die Ersatzfilter ganz einfach tauschen. Bisherige Filter einfach aus dem Rahmen klicken und neue Filter reinklicken. Ohne großen Kraftaufwand lassen sich so die Filter der Adidas Jaysor wechseln.

  • Adidas Baboa

    Die Schmetterlingsoptik der femininen Baboa entspricht dem Lifestyle der 50er Jahre. Adidas hat dieses Lebensgefühl wieder eingefangen und die wunderbare Baboa Lifestylebrille entwickelt. Einen großen Anteil daran haben die Gläser dieser wunderschönen Sonnenbrille. Die Baboa lädt förmlich zum Bummeln in die Stadt oder ins Cafe ein. Die weitgehend pastellfarbenen Rahmen wirken mit den LST Active Filtern besonders schön und lassen sich auch mit dem Purple Mirror Filter gut kombinieren. Die dunkleren Modelle der Baboa wirken mit den Grey Lens oder den grauverspiegelten Polarized Filtern weitaus eleganter. Ein Wechsel zur den Gold, Purple oder Red Mirrors setzt wiederum ein positives optisches Zeichen. Ganz egal mit welchen Wechselgläsern Ihr Eure Baboa ausstattet, sie gewinnt an Funktionalität und Eure Freunde und Bekannten werden Euch um diese Sonnenbrille beneiden.

  • Adidas Wildcharge

    Die Freizeitbrille Wildcharge von Adidas gehört zu den Sport Essentials. Ihre einfache Ausstattung steht der Funktionalität und dem Design der anderen Sportbrillen-Modelle in Nichts nach. Die Wildcharge trumpft mit Ihren vielen Farbvarianten von Rahmen und Filtern auf. Für alle Sportbegeisterten, die auch in der Freizeit sportlich und wild ihren Lifestyle gestalten. Der fast klassische Look der Wildcharge wird durch die frischen auffälligen Farben in Kombination mit den zahlreichen Color Mirror Lenses zu einem eigenen Klassiker. Heb dich von der Masse ab und kreiere deinen eigenen Style. Mit den Green oder den Purple Mirror Gläsern wird Euer Style ganz individuell. Und wenn es die Situation erfordert, gelingt Euch mit den Grey oder den Polarized Lenses der perfekten Spagat zwischen Look und Performance. So bietet Euch die Wildcarge immer den passenden Auftritt.

  • Adidas Kumacross

    Die Sport Essentials Modelle Kumacross 2.0 und Kumacross Halfrim von Adidas Eyewear sind sowohl sehenswerte Lifestylesonnenbrillen, wie auch leistungsfähige Outdoorsportbrillen. Um beide Welten miteinander zu verknüpfen, bedarf es auch einer Ersatzfilterkollektion die einen gechillten Lifestylelook vermittelt, aber auch den Strapazen der Wildnis gerecht wird. Die vorwiegend dunklen Rahmen der Kumacross-Modelle sind auf einer Wellenlänge mit allen verfügbaren Ersatzfiltern. Entscheidend für die Wahl Eurer Ersatzgläser ist der Verwendungszweck der Kumacross. Wenn die Kumacross im Freizeitbereich eingesetzt wird, sind die Color Mirrored Lenses echte Eyecatcher. Die farbverspiegelten Gläser liegen voll im Trend und werden mit blauer, roter, goldener oder grüner Verspiegelung bereitgestellt. Für den Outdooreinsatz können die verzerrungsfreien, lichtstabilisierenden LST Lenses genutzt werden. Reflexionseliminierende Polarized Lens und phototrope Ganztagsfilter Vario Lens runden das Spektrum der Kumacross Wechselgläser ab. Es spricht natürlich nichts dagegen die LST Lens oder die Vario Lens auch im Freizeitbereich zu verwenden. So verleiht Ihr Eurer Kumacross eine zusätzliche  optische Bereicherung.

  • Adidas Matic Modelle

    Die eckigen 6-Base Vision Advantage Filter aus Polycarbonat verleihen der sportlichen Lifestylebrillen Matic und 3Matic von Adidas Eyewear einen besonderen Charme. Das großflächige Design bedeckt die Augenpartie komplett und spendet so zuverlässige Unterstützung vor Sonne, Wind und UV-Licht. Die farblichen Ausrufezeichen setzen hierbei die Color Mirror Lenses, farbverspiegelte Grey Lens, die ihre besten Ergebnisse bei sonnigem Wetter erzielen. Wer die Matic oder die 3Matic ganz lässig beim Citybummel tragen will, sorgt mit den Color Mirror Lenses dieser Sport- und Lifestylebrille für das i-Tüpfelchen in Sachen Look und Design. Verspiegelte Gläser zählen seit geraumer Zeit zu einem absoluten Trendhighlight. Ein schlichteres Aussehen wird den Matic-Sonnenbrillen durch die Grey Lenses verliehen. Grau polarisierte Gläser neutralisieren jegliche Arten von Spiegelungen und Reflexionen und schonen so die Augen vor übermäßigen Strapazen. Zu guter Letzt sollen die LST Active Silver Gläser nicht unerwähnt bleiben, da sie aufgrund ihrer vielseitigen Merkmale bei allen Gelegenheiten eine beständig gute Sicht bieten und die Augen entlasten. Egal mit welchen Wechselgläsern Ihr eure Matic oder 3Matic verseht, eine Aufwertung stellen sie alle da. Die Ersatzfilter lassen sich mittels der bekannten Verfahrensweise im Nu in den Vollrahmen der Matic Sportbrillen einsetzen.

  • Adidas Sprung

    Der moderne Fliegerlook, des Adidas Sport Essentials Modells Sprung, vermittelt ein Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit. Dazu tragen positiv die großen runden Gläser bei, die durch den hohen Nasensteg noch mehr an Geltung gewinnen. Die Wechselgläser der Sprung und fast aller anderen Sport Essentials Sonnenbrillen bestehen aus einfachen Basic Lenses, modischen Color Mirror Lenses, sowie den funktionsreichen LST und polarisierten Filtern. Aus ihrer stabilen Verankerung lassen sich die Wechselgläser ganz einfach und unproblematisch austauschen. Das ungezwungene Erscheinungsbild der Sprung wird durch die Color Mirror Lens weiter vorangetrieben. Rot, Grün, Blau, Gold, Chrome oder Violett, für jeden Charakter sind sicherlich die geeigneten Farbgläser dabei. Einen konventionellen Look vermitteln die dunklen Grey Lens oder die Grey Polarized Lens. Polarisierte Filter verfügen über die praktische Eigenschaft alle Lichtreflexionen aufzuheben und so einen ungestörten Blick auf die Umwelt zuzulassen. Besonders die zweifarbigen Sprungmodelle lassen sich mit den unterschiedlichen Ersatzgläsern visuell wie funktional aufwerten. Wechselfilter geben Euch die Möglichkeit beste Sehergebnisse bei allen Wetterbedingungen zu erzielen.

  • Adidas Excalate

    Die Excalate Sportbrille von Adidas Eyewear unterstreicht das feminine Flair und die Lebensfreude der 50er. All diese Aspekte hat Adidas eingefangen und in die wunderschöne Excalate war das Ergebnis. Schmetterlingshaft schmiegt sie sich ans Gesicht und verschafft Ihnen einen gelungenen Auftritt. Die elegant gefertigten Gläser machen da keine Ausnahme. Einen schönen Tag am Strand oder in der Stadt steht mit diesem Accessoire nichts mehr im Wege - für diese Umstände sind die Color Mirror Lens prädestiniert. Auf dem Weg ins Büro darf es selbstverständlicher etwas seriöser zugehen, dann entfalten die Grey Basic Lens oder die Grey Polarized Lens ihrer ganze Pracht. Die dunklen Gläser lassen sich farbig mit jedem Excalate Gestell kombinieren ohne den gewohnten Style zu vernachlässigen. Die Ganztagsfilter LST Active Silver können situationsübergreifend getragen werden und sind ein schöner braunroter Filter der die Qualität des Sehens immens steigert. Die Möglichkeit der optischen Verglasung besteht auf jeden Fall auch für die Excalate von Adidas Eyewear.

  • Adidas Whipstart

    Die Whipstart ist eine Sonnenbrille der Sport Essentials Serie von Adidas Eyewear. Ein Markenzeichen dieser maskulinen Sport- und Freizeitbrille sind die eckigen Polycarbonat-Gläser, die sich durch das breite Sortiment an Wechselgläsern beliebig austauschen lassen. Ihre gebogene Form bewahrt Euch auch vor seitlich einfallendem Licht. Die Whipstart kombiniert in unnachahmlicher Manier Sport und Freizeit. Darum müssen Ersatzfilter mit unterschiedlichen Funktionen bereitgestellt werden, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. Wie bei allen Sport Essentials Sonnenbrillen gibt es für die Whipstart Basic-, LST-, Color Mirror- und Polarized Ersatzfilter. Grey Polarized und LST Active Silver Gläser erzielen beim Sport die besten Ergebnisse. Für ein kühles Bierchen in der City seid ihr mit den Color Mirror Lens sehr gut ausgerüstet. Aber auch die restlichen Wechselgläser haben ihren Flair und ihren Nutzen im Freizeitbereich. Wie Ihr Eure Whipstart ausstattet bleibt letztendlich Eurem individuellen Style überlassen. Um Sehfehler zu korrigieren besteht auch für die Whipstart die Option der optischen Verglasung.

  • Adidas Tycane Modelle

    Die Natur hat viele Facetten. Damit ihr alle genießen könnt, ist ein zuverlässiger Schutz unabdingbar. Die Tycane-Outdoorbrillenserie von Adidas Eyewear steht wie keine andere Sportbrille für ein ultimatives Survival- und Outdoorfeeling. Das Wetter in der Wildnis oder im Gebirge ist oft unberechenbar und kann innerhalb von Minuten umschlagen. Eine rasche Reaktion auf diese veränderlichen Bedingungen muss daher schnell und einfach vonstatten gehen. Mit dem Ersatzfilterangebot für die Outdoorsportbrillen Tycane Pro Outdoor, Tycane Pro und Tycane lässt sich dies mühelos verwirklichen. Die Ersatzfilter für die Adidas Tycane-Outdoorbrillen müssen dabei auch den extremsten Lichteinstrahlungen standhalten. Die Space Lens erfüllen diese Aufgabe mit Bravur, da sie das hochenergetische Sonnenlicht, welches besonders in großen Höhen vorkommt, vom menschlichen Auge fernhalten. Die LST Bluelight Filter isolieren das gefährliche Blaulicht, damit dieses nicht in die tieferen Bereiche des Augen vordringen kann und es dort zu bleibenden Schäden kommt. Viele Ersatzfilter für die Adidas Tycane Outdoorbrillen besitzen eine Antifog-Beschichtung und/oder eine hydrophobe Beschichtung. Die hydrophobe Beschichtung lässt Wasser einfach abperlen und macht so Schluss mit verschmutzten Filtern. Während die Wassertropfen abperlen, nehmen sie Staubpartikel auf und halten so die Filter kontinuirlich sauber. Color Mirror Lens, Vario Lens und Polarized Lens unterstützen ebenfalls mit ihren Attributen die Tycane Outdoorbrillen. Alle Wechselgläser besitzen eine 10-Base Krümmung, die ein ausgeprägtes Sichtfeld und besten Rundumschutz für die Augen verspricht. Zwei Faktoren die in der Natur unerlässlich sind. Das breite Spektrum an Wechselgläsern garantiert für jede Lichtbedingung den richtigen Filter.

  • Adidas Evil Eye Halfrim

    Die Evil Eye Halfrim Radbrillen sind echte Dauerbrenner unter den Adidas Sportbrillen. Dies liegt sicherlich einerseits an der stabilen und bequemen Rahmentechnologie und andererseits am vielfältigen Filterangebot. Ein Radsportler auf der Straße braucht mitunter andere Filter als ein Mountainbiker, dessen Terrain von Wäldern und unwegsamen Pfaden gekennzeichnet ist. Eine Verwendung der Evil Eye Halfrim Sportbrillen für andere Outdooraktivitäten ist natürlich auch völlig legitim. Die LST Polarized Filter sind bezeichnend für Radsportler, deren Wege asphaltiert sind. Spiegelungen und Reflexionen, die häufig nach Regenschauern auftreten können, können sich als unangenehm und störend erweisen. Eine besondere Beschichtung der Gläser unterbindet diese Lichteffekte. Wer mit dem Mountainbike die Natur erkundet, sollte auf die LST Lenses zurückgreifen. Ihre einzigarten Eigenschaften erzeugen eine schnellen Licht-Schatten-Ausgleich, optimal für Fahrten durch Wälder, um Euren Augen die nötige Entspannung zukommen zu lassen. Jede LST Wechselfilter besitzen darüberhinaus noch individuelle Merkmale, die überwiegend darauf abzielen die Augen zu entlasten und somit die Konzentration zu steigern. Vario Lens passen ihre Tönung den solaren Gegebenheiten an und sind für Mountainbiker und Straßenbiker gleichermaßen geeignet. Für Sportler der Wert auf Style und Aufälligkeit legen, kommen sicherlich die Color Mirror Lenses in Frage. Auch für Freizeitradler sind die Color Mirror Lens eine gelungene Abwechslung. Das schlichte Basic Lens Sortiment besteht aus Grey, Yellow, Clear und den goldverspiegelten Space Lens. Bitte beachtet bei der Verwendung der Space Lens, diese nicht im Straßenverkehr zu verwenden, da sie nur für extreme Lichtsituationen gefertigt wurden. Der hohe Blendschutz untersagt die Verwendung auf öffentlichen Straßen.     

  • Adidas Evil Eye Evo

    Der Name Evil Eye von Adidas steht seit Jahren für hohe Qualität und unterliegt ständigen Verbesserungen. Mit der Evil Eye Evo hat Adidas wieder eine technisch beschlagene Sportbrille kreiert die allen Widrigkeiten trotzt. Die Ersatzfilter können durch das Lens Lock und Quick Change Lens System einfach in den unverwüstlichen Rahmen gesetzt werden. Die Evil Eye Evo kann bevorzugt als Radbrille verwendet werden, besteht aber auch jede andere sportliche Herausforderung im Freien. Da die Evil Eye Evo für eine breite Palette an Outdoorsportarten geeignet ist, muss auch die Auswahl an Wechselgläsern allen Ansprüchen gerecht werden. Verschiedene natürliche Gegebenheiten erfordern vielseitige Filtertechnologien. Spiegelung können für jeden Sportler nerviges Beiwerk bei der Ausübung sein. Unterstüzung erhalten Sie durch die LST Polarized Ersatzfilter die angesichts ihrer Beschaffenheit alle Spieglungen blockieren. Vario Lens sind phototrope Filter die den ganzen Tag in der Evil Eye Evo verbleiben können, da sie sich selbstständig tönen können und somit ideal sind für Sport in der Dämmerung. LST Lenses bestechen durch ihre vielen konzentrationsbegünstigenden und kontrastverstärkenden Wirkungen, welche sich positiv auf den Sehkomfort auswirken. Die schwarzen und weißen Rahmen der Evil Eye Evo lassen sich fabelhaft mit den Color Mirror Lenses abstimmen. Die Color Mirror Lenses sind farbverspieglte Grey und somit hervorragend bei hellem Licht bewährt. Last but not least sollen auch die Basic Lens hier Erwähnung finden, einfache Filter mit minimierten Eigenschaften, die jedoch für die nötige Sehqualität sorgen.

  • Adidas Adivista

    Die Adivista von Adidas Eyewear ist wie geschaffen zum Golfen. Das schmale Halbrahmenprofil aus dem Kunststoff SPX macht diese Golfbrille besonders leicht. Ihre Ausstattung wie z.B. der Traction Grip ermöglichen einen perfekten Halt. So kann man sich ungestört auf die Par konzentrieren. Die extra angepasste Scheibenlänge dieser Sportbrille bietet ein hervorragendes Rundum-Design und eure Augen sind optimal geschützt. Einfallende Sonnenstrahlen und äußere Umwelteinflüsse haben somit keine Chance. Ausgestattet mit passenden LST Contrast Filter werden Kontraste auf grünem Grund verstärkt. Störende Blendungen z.B. von Wasser werden vermindert und der Sehkomfort wird erhöht. Vielleicht gelingt bei diesen Vorraussetzungen das Hole-in-One. Die Adivista Modelle sind im Design eher zurückhaltend gestaltet. Wer sie etwas aufpeppen möchte, kann mittels dem Quick-Change Lens System modische Color Mirror Filter einsetzen. bei wechselnden Wettergegebenheiten empfehlen sich die Vario Lens. Die phototropen Filter  passen sich auromatisch den vorherrschenden Lichtverhältnissen an.

  • Adidas Raylor

    Die Raylor ist eine ultraleichte Halbrahmen Golfbrille mit Filternn, die speziell an die Bedürfnisse dieses Rasensports angepasst sind. Die seitlich nach hinten gezogenen Filter maximieren die Sicht und bescheren dem Athleten so zuverlässigen Schutz. Die LST Contrast Filter sind wie geschaffen für den Golfsport. Durch ihre einzigartigen Fähigkeiten farbliche Unterschiede besonders auf grünen Flächen hervorgehoben. In Verbindung mit den blendverminderten Eigenschaften entstehen Filter, die die Leistungsfähigkeit des Sportlers steigern. Jeder Golfer hat natürlich eigene Ansprüche an seine Sportbrille, sodass er auch bei der Wahl seiner Wechselgläser individuell entscheiden kann. Adidas bieten in seinem Sortiment einige Ersatzfilter, mit denen ihr hervorragende Ergebnisse erzielt. Neben den LST Contrast Filtern, sind ebenfalls die Allroundfilter LST Active vorhanden. Etwas funktioneller geht es bei die polarisierten LST Filtern zu, die effektiv Reflexionen unterbinden. Vario Lens sind echte Multitalente, da sie über eine phorochrome Eigenschaft verfügen, die ihnen erlaubt, sich automatisch an gegebene Lichtbedingungen anzupassen. Die Vario Lens können somit den ganzen Tag über in der Raylor verbleiben und es bedarf keines Filterwechsels, der sich ansonsten durch das Quick Change Lens System einfach bewerkstelligen lässt. Wir schlagen Ihnen die Raylor als Golfbrille vor, gleichwohl ist sie aber auch zweckmäßig für Lauf- und Radsportarten. Ein besonderes stylisches Element verpasst ihr der Adidas Raylor mit den grauen Farbfiltern Color Mirrors. Alle Filter reduzieren die Blendwirkung der Sonne auf ein akzeptables Maß und lassen den Fokus immer auf Ziel gerichtet.  

  • Adidas Duramo

    Die Adidas Duramo iste eine windschnittige Halbrahmensportbrille und präsentiert dem Sportler ein sehr großes Sichtfeld, welches nicht durch Rahmenteile eingeschränkt wird. Das Gesicht kommt schön zur Geltung, da nur der Bereich um die Augen großzügig von dem durchgängigen Filter bedeckt wird. Die rahmenlose Konstruktion macht die Duramo extrem leicht ohne beim Sport zu beschweren. Die Auswahl an Wechselgläsern orientiert sich daher im sportlich-funktionellen Bereich. Eine Filterklasse die dabei nicht fehlen darf, sind die LST Filter. Mit ihren Wesensmerkmalen steigern sie die Aufmerksamkeit des Athleten, indem sie die Augen in schwierigen oder abwechslungsreichen Lichtsituation unterstützen. Jeder LST Filter verstärkt Kontraste und besitzt zusätzlich noch ein Merkmal, dass ihn von den anderen LST Wechselgläsern abhebt. LST Bluelight Gläser filtern, wie es der Name schon sagt, dass Blaulicht heraus, welches große Schäden an der Netzhaut anrichten kann. Für Outdoorsportler sind die LST Active und LST Contrast Filter genau das Richtige. Der LST Active Filter hellt die Szenerie auf und der LST Contrast optimiert Kontraste auf grünem Untergrund. Die Verlaufsfilter Grey Silver Gradient hat einen von oben nach unten einen linearen Farbübergung von grau zu silber. Er ist oben dunkler, um die Sonneneinstrahlung zu minimieren, während der untere Sichtbereich relativ klar bleibt. Die Duramo überzeugt durch ihren 9-Base Polycarbonat Filter, der Euch den notwendigen Schutz bietet, den man von einer Adidas Sportbrille erwarten kann.

  • Adidas Backland Dirt
  • Restposten

    Hier findet Ihr Wechselgläser von älteren Adidas Sportbrillenmodellen, wie der Adizero und Terrex Sonnenbrillen. Darunter befinden sich vereinzelte Gläser zu Auslaufmodellen diverser Outdoor- und Sportbrillen. Ebenfalls wird man den ein oder anderen Filter für die beliebte und zuverlässige Evil Eye finden. So kann man auch nach längerer Nutzung seiner Sportbrille oder bei neuen Sichtansprüchen die geliebte Sonnenbrille mit anderen Wechselgläsern ausstatten.